Jennifer Kiernan

Mit ihrem Titel „Gartenschau“ für eine aus floral anmutenden Skulpturen bestehende Installation spielt die Künstlerin Jennifer Kiernan im Rahmen von Confluentes II auf die geplante Bundesgartenschau in Koblenz an. Sie zeigt dabei, dass der modernen Gesellschaft auch das „Schauen“ ein Bedürfnis ist. Es geht der Künstlerin um den Blick in den inneren Garten, den Ort der Wünsche und Sehnsüchte, für den man sich allerdings Zeit nehmen muss.  Jennifer Kiernan hat Gärten geschaffen, in denen alles seine symbolische Bedeutung hat: Gezackte, grüne Formen – deuten auf geistiges und emotionales Wachstum – sollen Zweck und Lohn der menschlichen Existenz sein. Der Kaktus steht für den Triumph über Widrigkeiten ein Ziel zu erreichen, die Palme für besondere Genügsamkeit, der Vogel für Freiheit, die Schlange für Lebenskraft und Anpassungsfähigkeit, das Blattgün für die Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen.

Wibke von Bonin

 

Jennifer Kiernan ist Amerikanerin englischer Herkunft und in London geboren. Sie lebt und arbeitet bei Köln und San Francisco. Sie hat ein  Kunststudium in Brighton School of Art, Sussex, England; St. Martin´s School of Art, London; Post-Gratuade Study, Stade School of Art, London.

Einzelausstellungen (Auswahl)

  • 1990 Große Kunstausstellung NRW; Los Angeles International Art Fair
  • 1991 Galerie Koppelmann während Art Cologne
  • 1992 Lucy Berman Gallery, Palo Alto, California
  • 1993 Kulturhaus Stadt Dormagen; Galerie Charlotte Forster (Glasnost), Nürnberg;  Große Kunstausstellung NRW; Frauen 1, Essener Kunstverein
  • 1994 Galerie Villa Rolandseck, Remagen; Deutscher Herold, Deutsche Bank Gruppe; Große Kunstausstellung NRW
  • 1995 KölnKunst; Josef Haubrich Kunsthalle, Köln/Jülich Kunstverein, Jülich; Galerie Nordstern, Ingolstadt; Große Kunstausstellung NRW
  • 1996 Galerie Rahmet Köln
  • 1996 Grevenbroich Kunstverein, NRW Galerie Inge Becker, Köln; Moderne Kunst im liturgischen Jahr, Projekt St. Gereons Köln
  • 1997 Art Multiple, Düsseldorf; Art Cologne; Mathildenhohe Museum / Galerie Brigitte Maurer/Artis, Darmstadt; Große Kunstausstellung NRW; San Francisco Museum of Modern Art
  • 1998 Expo 42, Paris, France
  • 1999 „Pattern & Paper“, San Francisco, California
  • 2000 Zikkurat KKF, Firmenich- Mechenich
  • 2001 Große Kunstausstellung NRW
  • 2002 Art Expo, New York; Expo 46, Paris, France
  • 2003 Zeitgeist ‚Lo Spirito del Tempo‘, Rapallo, Italy
  • 2005 Galerie Angelika Kallenbach Bonn
  • 2005 Stadtmuseum Euskirchen

Hier finden Sie uns

Garwain e.K.

Kultur im Alten Hof

Altenhof 13
56068 Koblenz

(ehemals Armer Josef)

 

Dr. Dr. Reinhard Kallenbach

 

Dipl.-Päd. Angelika Kallenbach

 

www.garwainkoblenz.de  

www.dr-dr-reinhard-kallenbach.de

 

www.angelika-kallenbach.de

www.eliasart.de

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 261 287 512 62

+49 261 579 16 31

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Öffnungszeiten Ausstellungen:

Mi. bis Fr. 15 bis 18.30 Uhr

Sa. 11 bis 14 Uhr

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Garwain e.K. Verlag & Kunstprojekte Kallenbach 2013-2017

Anrufen

E-Mail

Anfahrt